Wie wird mein Restaurant von potentiellen Gästen gefunden?

Damit Ihr Restaurant oder gastronomischer Betrieb von Ihren Gästen bei google gefunden wird, müssen Sie einige Dinge beachten. Im Zusammenhang mit dem sogenannten Ranking, also der Positionierung Ihres Internetauftrittes bei der google Suche, stößt man immer wieder auf den Begriff SEO.


SEO steht für Search Engine Optimization. Zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es darum, Ihren Internetauftritt so zu gestalten, dass er für die Suchroboter von google einfach zu finden ist. Diese Suchfunktionen - die google-Algorithmen - stellen bestimmte Anforderungen an Ihre Website und werden stetig von google weiterentwickelt. Der Prozess der Suchmaschinenoptimierung bleibt dynamisch. Es ist also wichtig dauerhaft am Ball zu bleiben.

Folgende Punkte helfen Ihnen dabei Ihr Suchmaschinenergebnis zu verbessern:


1.

Wählen Sie Ihren Domain-Namen clever aus

2.

Begriffe die Ihre potentiellen Kunden bei der google Suche eingeben könnten, sollten sich unbedingt auf Ihrer Startseite wiederfinden, idealerweise sogar in den Überschriften (<h1>)

3.

Nennen Sie im Quelltext wichtige Schlagwörter die Ihre Angebote definieren (Meta-Tags)

4.

Verlinken Sie Ihre Website mit anderen Websites; wichtig dabei ist, dass sie auch zurück verlinkt werden (Backlinks)

5.

Nutzen Sie soziale Netzwerke (Social Media) um auf Ihre Website aufmerksam zu machen und generieren Sie höhere Besucherzahlen (Traffic)


Eine gute Auffindbarkeit bei den gängigen Suchmaschinen ist heutzutage enorm wichtig für den Erfolg Ihres Restaurants und bietet fantastische Möglichkeiten Ihre Angebote zu präsentieren, Kunden zu gewinnen und zu begeistern. Social Media ermöglicht Ihnen eine moderne Form der Kommunikation mit Ihren Gästen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Fragen.


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen